1.4961- X8CrNiNb16-13

Der Werkstoff 1.4961 ist ein nichtrostender austenitischer Stahl und ist zusätzlich mit Niob legiert. Niob wird zur Stabilisierung eingesetzt, dadurch hat der Werkstoff eine sehr gute Beständigkeit gegen interkristalline Korrosion. Des Weiteren ist der Werkstoff auch warmfest und findet daher häufig Anwendung bei Wärmetauschern und im Turbinenbau.

Einige Möglichkeiten der Bearbeitung:

  • Drehen
  • 5-Achs-Fräsen
  • Erodieren
  • Markieren
  • usw.

Dieses Material wird unter folgenden Markennamen vertrieben:

  • AISI 347H

Digitale Pioniere kennen lernen

17.11.2022: KMU lernen von KMU

17.11.2022: KMU lernen von KMU

Optimiertes Werkzeugmanagement und Predictive Maintenance in der mittelständischen Zerspanungstechnik

Wir freuen uns auf Sie!

Mehr erfahren