2.0966 – CuAl10Ni5Fe4

Diese Kupfer-Aluminiumlegierung mit zugesetztem Nickel und Eisen besitzt eine hohe Festigkeit auch bei höheren Temperaturen bis ca. 400 °C. Hohe Dauerwechselfestigkeit auch bei Korrosionsbeanspruchung. Beständig gegenüber neutralen und sauren, wässrigen Medien sowie Meerwasser. Gute Beständigkeit gegen Verzunderung, Erosion und Kavitation. Sehr hohe Verschleißfestigkeit. Gute Gleiteigenschaften bei Gegenwerkstoffen mit harten Oberflächen und bei einwandfreier Schmierung. Platten für Kondensator- und Wärmeübertragerböden. Wellen, Schrauben, Verschleißteile, Steuerteile für Hydraulik, Heißdampfarmaturen. Mechanisch und chemisch beanspruchte Teile im Maschinen-, Schiff- und Bergbau.

Einige Möglichkeiten der Bearbeitung:

  • Drehen
  • 5-Achs-Fräsen
  • Erodieren
  • Markieren
  • usw.